梅雨 Season, oder auch Plum-Season, jedenfalls Regen, Regen, Regen…

Seit bereits etwa 3 Wochen sitze ich hier im Regen. Fast jeden Tag und vor allem an jedem Wochenende regnet es in Strömen, Tag ein Tag aus. Die Wäsche liegt seit Tagen auf der Leine und wird nicht trocken, alles hier ist klamm, feucht, einfach unangenehm. Und wie solche ein tagtägliches Grau auf das Gemüt schlägt muss nicht weiter erläutert werden.

Diese Regenzeit wird hier auch als 5. Jahreszeit bezeichnet und geht einher mit der Ernte einer kleinen sauren Pflaume. Ich glaube sogar, dass dies die Pflaume Ulme ist, dessen Wein es bei uns als chinesischen Pflaumenwein zu kaufen gibt.

Es soll noch etwa 2 Wochen so weiter regnen und was danach kommt soll nicht unbedingt besser werden.
Momentan liegt die Temperatur hier bei angenehmen 18-24°C, sobald die Sonne jedoch mal für ein paar Augenblicke durch die Wolkendecke kommt, so heizt sich die Temperatur schnell auf bis zu 30° auf und verwandelt das Draußen in einen heißen, feucht schwülen Moloch, bei dem man das Gefühl hat die Luft-Suppe löffeln zu können.
Wenn diese kühle Regenfront uns verlässt, soll hier auf einen Schlag der erdrückend heiße Hochsommer einschlagen.

Und wiedereinmal lernt man das relativ gleichbleibende Klima einer Gemäßigten Zone zu schätzen.

Johannes 18. Juni 2011 Allgemein Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben