Hiking to the top of the chinese World 华山

Wochenendausflug auf einen der 5 chinesischen Berge: Hua Shan 华山

2.000m Höhenunterschied auf 10km Entfernung… Treppen.

Ein Ausflug an die eigenen Grenzen. Da wir unser Hotel auf dem höchsten Gipfel vorbestellt hatten, mussten wir dieses natürlich auch noch vor dem Sonnenuntergang erreichen und da wir erst recht spät am Fuße des HuaShan angekommen sind, mussten wir in einem Ritt ohne größere Pausen bergauf.

Den Ausblick konnten wir dann erst am nächsten Morgen zum Sonnenaufgang genießen

XiAn

eine lebhafte und bunte Stadt mit einer muslimischen Minderheit, die eine angenehme Abwechslung zum chinesischen Alltag bietet.

Johannes 20. Juli 2011 Allgemein Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben